Golden Beach

Nur ein paar Minuten von den Häusern entfernt beginnt der fünf Kilometer lange Golden Beach – mit einsamen Abschnitten vor allem im hinteren Bereich und mit drei Strandbars (zum Teil mit Liegenverleih). Sie werden für den Sommer aufgebaut und verschwinden nach der Saison wieder gänzlich aus dem Landschaftsbild.

Voidokilia Beach

Das mit Abstand beliebteste Fotomotiv von ganz Messenien ist Voidokilia Beach, auch die Ochsenbauchbucht genannt. Türkis schimmerndes Wasser, weitläufige Dünenlandschaft, die Bucht selbst geformt wie ein perfektes Omega. Hier gibt es viel Sand, aber keine Bar – und (wegen der Bekanntheit) in der Hochsaison auch ziemlich viele Menschen. Aber kurz mal anschauen ist fast Pflicht. Es sind ja nur 15 Minuten mit dem Auto.

Petrochori Beach

Unser Tipp für wirklich heiße Tage ist Petrochori Beach. Frischer Wind und wunderbare Wellen auf der Westseite. Auf der Ostseite etwas ruhiger, sprich kinderfreundlicher. Macht alle glücklich. Auch wegen der Liegen, die kostenlos sind – sofern man im Ammothines (Restaurant und Beach Bars) bestellt. Auch dieser Lieblingsplatz ist nur 15 Minuten entfernt.


zurück zur Übersicht

Restaurants Golfplätze Wassersport Geschichts-Trips Einkaufen